Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineNiere

Freitag 09. September 2016 Urologen etablieren innovatives Operationsverfahren in der Nierentransplantation

Die Urologie in Deutschland feiert einen großen Fortschritt in der Nierenlebend-transplantation. Erstmals führten Teams um Prof. Dr. med. Michael Stöckle, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie in Homburg/Saar und Prof. Dr. med. Paolo Fornara, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie und des Nierentransplantationszentrum der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, in beiden Zentren erfolgreich die innovative roboter-assistierte Nierenlebendtransplantation durch.

[mehr]

Montag 18. Juli 2016 Commercial kidney transplantation: high burden of serious complications

The Multi-Organ Transplant Center Dammam (Saudi Arabia) reviewed the outcome of patients undergone commercial kidney transplantation in foreign clinics - and observed bad results. Meteb AlBugami et al. report in the Abstract Book to the 4th ELPAT Congress:

[mehr]

Dienstag 12. Juli 2016 Radikaler Wandel der nephrologischen Ernährungsmedizin: Mediterrane Kost verhindert Malnutrition

Nephrologie: Mangelernährung ist eines der häufigen, unterschätzten und folgenschweren Probleme in allen Stadien der Niereninsuffizienz. Alte Diätregeln - teilweise bis heute angewandt - können das Problem verschärfen. Inzwischen bietet sich die mediterrane Kost in allen Stadien des chronischen Nierenversagens meist als geeignete Ernährungsform an. Diese Empfehlung, unabhängig vom Erkrankungsstadium, stellt einen radikalen Wandel im ernährungsmedizinischen Procedere dar. Prof. Dr. Martin K. Kuhlmann bietet einen detaillierten Überblick über den aktuellen Wissensstand der nephrologischen Ernährungsmedizin; der Beitrag erschien im "Lehrbuch für Nieren- und Hochdruckkrankheiten 2016".

[mehr]

Donnerstag 07. Juli 2016 Nierenversagen: mit assistierter Peritonealdialyse die Lebensqualität alter Patienten steigern

Terminales Nierenversagen: Ältere Patienten können von der Peritonealdialyse wesentlich profitieren. Wenn notwendig, sollte sie als assistierte Heimbehandlung angeboten werden. Angehörige oder Pflegedienste können geschult werden und die Aufgabe übernehmen, empfiehlt Professor Dr. Dominik Alscher (Stuttgart) in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Nieren- und Hochdruckkrankheiten". Er verweist auf entsprechende gute Erfahrungen in Frankreich.

[mehr]

Freitag 27. Mai 2016 Nephrologie: Längere Dialyse verlängert das Leben

Nephrologie: Das "Lehrbuch für Nieren- und Hochdruckkrankheiten 2016" nimmt zu zwei Kontroversfragen dezidiert Stellung: Der oft übliche frühe Beginn einer Dialysetherapie bietet dem Patienten keine Vorteile. Doch profitiert er wesentlich, wenn die Dialyse nicht nur die üblichen zwölf Stunden wöchentlich dauert, sondern wesentlich verlängert wird.

[mehr]

Montag 23. Mai 2016 Females more resistant to organ damage following kidney transplant

After a kidney transplant, women may experience decreased kidney damage from ischemia reperfusion injury compared to men due to the impact of gender-specific hormones, suggests a new preclinical study and an analysis of patient data published online in the Journal of Clinical Investigation from researchers at the Perelman School of Medicine at the University of Pennsylvania.

[mehr]

Freitag 06. Mai 2016 Scientists identify molecular markers of kidney transplant rejection

Despite advances in organ transplant medicine in recent decades, about half of all kidney transplant patients still lose their organ to rejection within 10 years. Now a study led by scientists at The Scripps Research Institute (TSRI) shows that genome-wide molecular profiling of kidney biopsies may be a key to catching organ rejection before it's too late. The research demonstrates that acute and chronic kidney rejection--currently believed to be separate diseases--are actually different parts of the arc of the same immune rejection process.

[mehr]

Freitag 04. März 2016 Common cause for complications after kidney transplantation identified

The BK polyomavirus often causes complications after kidney transplantation. The research group of Professor Hans H. Hirsch from the Department of Biomedicine at the University of Basel has now been able to show, that the immunosuppressive drug Tacrolimus directly activates the replication of the virus and could thus be responsible for these complications. The American Journal of Transplantation has published the study.

[mehr]

News 9 bis 16 von 173

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >


 























F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers