Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineLunge

Dienstag 19. Oktober 2010 Vitamin D deficiency linked to lung transplant rejection

Vitamin D deficiency is associated with a significant increase in lung transplant rejection, according to research conducted at Loyola University Health System (LUHS). These data were presented Monday at The American Society for Bone and Mineral Research 2010 annual meeting in Toronto, Ontario.

[mehr]

Donnerstag 05. August 2010 UKJ-Chirurgen transplantieren Herz, Lunge und Leber gleichzeitig

Mit einer kombinierten Herz-, Lungen- und Leber-Transplantation haben die Chirurgen am Universitätsklinikum Jena erfolgreich einen extrem seltenen Eingriff durchgeführt. Eine solche Dreifach-Transplantation wurde in Deutschland bisher nur bei fünf Patienten vorgenommen, weltweit ist dies erst die 33. Transplantation dieser Art.

[mehr]

Mittwoch 28. Juli 2010 Study finds wide variation in 5-year patient survival rates for lung transplantation centers

There is significant variation among lung transplant centers in the U.S. in the 5-year survival rate of patients, with a higher number of procedures performed at a center only partly associated with longer survival of patients, according to a study in the July 7 issue of JAMA.

[mehr]

Freitag 16. Juli 2010 Lunge aus dem Labor

Österreichischem Chirurgen in Harvard gelang (an Ratten) der Bau eines künstlichen Atemorgans.

Wenn die Lunge am Ende ist - und das ist sie bei weltweit 50 Millionen Menschen -, kann nur noch eine Transplantation retten. Aber dazu gibt es zu wenige Spenderlungen, in den USA etwa kann nur jeder vierte Patient damit versorgt werden. Deshalb sucht man nach Alternativen, mechanischen oder biologischen Ersatzlungen. Am erfolgversprechendsten ist der Versuch, Gewebe oder ganze Organe dadurch zu „ziehen", dass man einen Stützkörper in Form der Gewebe/Organe konstruiert und diesen dann mit Zellen des Gewebes „besät".

[mehr]

Mittwoch 14. Juli 2010 Universitätsmedizin Mainz führt erfolgreich minimal-invasive Lungentransplantation durch

Erstmals in Rheinland-Pfalz hat die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsmedizin Mainz eine Lungentransplantation in minimal-invasiver Technik erfolgreich durchgeführt. Diese relativ junge Methode hat den Vorteil, dass sie deutlich schonender ist als herkömmliche Verfahren und sie den Heilungsprozess erheblich beschleunigt. Zudem leiden die Patienten wegen der geringeren Wundfläche an weniger postoperativen Schmerzen und der Aufenthalt auf der Intensivstation kann verkürzt werden.

[mehr]

Dienstag 22. Juni 2010 New Achievements in Heart and Lung Transplantation

"Heart and lung transplantation (Tx) remains the mainstream treatment to improve the prognosis and quality of life of patients with a variety of end-stage cardio-respiratory diseases. The process however, is constrained by critical shortages of suitable organs in addition to transplantation-related acute heart and lung injury that contributes to both postoperative mortality and the development of chronic rejection and ultimate demise of the recipient. There has been great progress in mechanistic and diagnostic aspects of these perioperative events at molecular, cellular, physiological and clinical domains, which is beginning to translate into some preclinical and early clinical therapeutic strategies. Furthermore, assist-device and ex vivo perfusion technologies have transformed the management of end-stage heart and lung disease, not only providing bridge to transplantation but also bridge to recovery," Dr. Nandor Marczin (Imperial College London) reports (in Applied Cardiopulmonary Pathophysiology 1/2010).

[mehr]

Dienstag 01. Juni 2010 Initial experience with transplantation of lungs recovered from donors after euthanasia

Dirk Van Raemdonck MD, PhD, and colleagues (Leuven, Belgium) report first experiences with organs from donors after euthanasia: "Donors-after-cardiac-death (DCD) have become an increasing source of lungs in recent years with reported good outcome. Experience with lung transplantation (LTx) from DCD after euthanasia has not been reported so far.

[mehr]

Dienstag 27. April 2010 Spender-Lungen können "repariert" werden

Das Durchspülen (Perfusion) von Spender-Lungen vor der Transplantation verbessert deren Funktion: Erstmals in Österreich wurde an der Abteilung für Thoraxchirurgie der MedUni Wien ein neues Verfahren zur Verbesserung von Spenderlungen angewandt. Die Lunge wird bei der sogenannten "Ex-vivo Perfusion" an ein Schlauchsystem ähnlich einer Herz-Lungenmaschine und an ein Beatmungsgerät angeschlossen.

[mehr]

News 25 bis 32 von 33

< zurück

1

2

3

4

5

vor >


 























F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers