Congresspapers


Transplantation Online


Onlineshop

Fachbücher
Patientenratgeber
Zeitschriften
* Warenkorb
* Suchfunktion
* AGB

Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationOnlineshop

Die Wirkung des Prostaglandin-Synthesehemmers - 2-Benzyl-2-Imidazolin - auf den Gefäßspasmus von Nierentransplantaten

Kategorie: Bücher1/Fachbücher
ISBN: 3-9801389-9-2
Preis: 23,00 EUR   (ohne MwSt 21,50)
Info:
Die Wirkung des Prostaglandin-Synthesehemmers - 2-Benzyl-2-Imidazolin - auf den Gefäßspasmus von Nierentransplantaten
D. Molitor

Band 4 (1990)

Die Verbesserung der Organkonservierung ist Gegenstand mehrerer Studien mit verschiedenen Konservierungslösungen. Es gilt z.B., das akute Nierenversagen weitgehend zu verhindern, die Kaltischämiezeit zu verlängern und die Primärfunktion zu steigern. Durch Zusätze zur Lösung, wie z.B. Calziumantagonisten, glaubte man, Teilzielen näher zu kommen. Ein anderer Weg war die Beeinflussung des Prostaglandinstoffwechsels, der für Gefäßerweiterung oder Verengung als möglicher Verursacher in Frage kam. Es galt, eine optimale Perfusion zu erreichen. Das Prostaglandin Thromboxan A2 wurde im Schweinetierexperiment als möglicher Gefäßspasmenverursacher bei einer Kaltperfusion mit Tolazolin gehemmt. Die Transplantation erfolgte autolog nach 12 bzw. 24 Stunden Kaltischämie. Die Organfunktion wurde mit Hilfe der Asscheidung, der harnpflichtigen Substanzen im Serum und der Nierensequenzszintigraphie während 8 postoperativer Tage beurteilt. Außerdem wurde intraoperativ vor der Organkonservierung, nach Organtransplantation und vor Transplantatentnahme der Flow in der A.renalis gemessen. Durch die Hemmung der Thromboxan A2 Synthese mit Tolazolin konnte nur ein kurzfristiger Benefit bei 12 stündiger Kaltischämie erzielt werden, für Langischämiezeit war dieses Verfahren nicht geeignet.

Menge:  


« Zurück zur Liste

 





















F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers