Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineArchiv

Suchen im Archiv

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Stichwörtern das Archiv von Transplantation Online zu durchsuchen.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:


Mittwoch 30. April 2014 Facial transplantation: Almost a decade out, surgeons prepare for burgeoning demand

Plastic and reconstructive surgeons leading the first retrospective study of all known facial transplants worldwide conclude that the procedure is relatively safe, increasingly feasible, and a clear life-changer that can and should be offered to far more carefully selected patients.

[mehr]

Dienstag 29. April 2014 Studies Offer Insight on How to Improve Kidney and Liver Transplantation

The quality of kidney and liver donations is fundamentally important for the longevity of transplants and the health of recipients. That’s why it’s critical to know which organs are suitable for transplantation, as well as to use techniques that preserve an organ’s function after donation. Several studies published in the BJS (British Journal of Surgery) address these issues and offer ways to maximize the use of donated organs.

[mehr]

Dienstag 29. April 2014 Transplant success tied to naturally high levels of powerful immune molecule package

Patients with highest levels of the most powerful version of the immune molecule HLA-G appear to have the lowest risk of rejecting their transplanted kidney, researchers report. A study of 67 transplant patients – 50 with no evidence of rejection and 17 with chronic rejection – showed those most tolerant of their kidney had naturally high levels of HLA-G dimer, where two of the immune molecules bind together, said Dr. Anatolij Horuzsko, immunologist at the Medical College of Georgia at Georgia Regents University.

[mehr]

Donnerstag 24. April 2014 Herztransplantation für Kinder: Traurigkeit und Glück

Komplexe angeborene Herzfehler oder eine Herzschwäche (Kardiomyopathie) sind bei Kindern oft nur durch eine Herztransplantation behandelbar. Die Krankheit, das - u.U. vergebliche - Warten auf ein passendes Spenderorgan, die Operation und ihre Folgen, die riskanten Nebenwirkungen der lebenslangen Medikation bilden ein Szenario von Angst, Verzweiflung, Hoffnung, Glück, Trauer ... Patienten, ihre Angehörigen und BetreuerInnen berichten in teils hoch emotionalen, teils beratend-informativen Beiträgen aus der Welt herztransplantierter Kinder und Jugendlicher. Die Sozialarbeiterin Martina Oebels und die Mutter eines Patienten, Maja Becker-Mohr, haben die Berichte zu einem aktuellen Reader zusammengestellt.

[mehr]

Samstag 19. April 2014 Eine neue Niere ohne Nebenwirkungen – Erfolge am Weg zu gesteigerter Toleranz von transplantierten Organen

Die Transplantation eines Organs geht für PatientInnen mit einer lebenslangen medikamentösen Behandlung einher. Diese Medikamente unterdrücken die Immunabwehr des Körpers, weil dieser sonst das implantierte Gewebe als Fremdkörper erkennen und abstoßen würde. Oft kommt es dabei zu beträchtlichen Nebenwirkungen. Forschungsteams der MedUni Wien verzeichnen nun erste Erfolge, wie auf immunsuppressive Medikamente verzichtet werden kann.

[mehr]

Dienstag 15. April 2014 Nieren- und Hochdruckkrankheiten: aktuelle Empfehlungen zur Anämiebehandlung - oder ist Nichts, wie es scheint?

Anämie: Die Einführung des Erythropoietin in die Dialysebehandlung löste vor einem viertel Jahrhundert eine relativ undifferenzierte Euphorie aus. Inzwischen werden die Befunde kritischer gesehen und offene Fragen präziser gestellt. Dr. Patrick Biggar (Coburg) bietet in der aktuellen Ausgabe von "Nieren- und Hochdruckkrankheiten" einen aktuellen Überblick über die Studienlage. "Die neuen Empfehlungen machen eine Neudefinition der Kriterien zur Behandlungsqualität bei Anämie notwendig."

[mehr]

Freitag 11. April 2014 Living organ donation: How to improve the quantity and quality

Living organ donation has long been an established practice in many European countries, and recent advances have been made regarding surgical methods, screening and selection of donors. In 2011, 20,6% (0-61%) of all kidney transplants and 3,5% (0-50%) of all liver transplants performed in the European Union were using a live donor. The Netherlands, Norway and Sweden are among countries with high rates of living kidney donation, whereas Poland, Finland and Belgium have low rates and a few countries lack a living donation programme, e.g. Luxembourg and Montenegro, the EULOD-Project reports.

[mehr]

Freitag 04. April 2014 Walking may help protect kidney patients against heart disease and infections

Just a modest amount of exercise may help reduce kidney disease patients' risks of developing heart disease and infections, according to a study appearing in an upcoming issue of the Journal of the American Society of Nephrology (JASN).

[mehr]

News 1 bis 8 von 9

1

2

vor >


 




















F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers