Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineArchiv

Suchen im Archiv

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Stichwörtern das Archiv von Transplantation Online zu durchsuchen.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:


Sonntag 29. September 2013 Deutscher Ethikrat befasst sich mit Verteilungskriterien in der Transplantationsmedizin

Ausgelöst durch Richtlinienverstöße bei der Vergabe von Spenderorganen, hat sich der Deutsche Ethikrat am 26. September 2013 im Rahmen seiner öffentlichen Plenarsitzung in Berlin mit der Frage der gerechten Zuteilung von Organen beschäftigt.

[mehr]

Montag 23. September 2013 Organspende: Forscher an der Universität Ghent in Belgien empfehlen, Kinder unter 15 Jahre nicht als Lebendspender für Lebertransplantation zuzulassen

Für viele Patienten ist eine Lebendlebertransplantation die einzige Hoffnung, eine lebensrettende Organspende zu erhalten – in seltenen Fällen kommt ein minderjähriges Kind als einziger geeigneter Spender in Frage. Solche Transplantationen wurden aus einigen Ländern berichtet, auch wenn bisher unklar ist, wie dies ethisch zu vertreten ist. Bisher standen vorwiegend Spenden von regenerativen Geweben und Nieren im Vordergrund, die Lebendspende eines Leberteils ist jedoch aufgrund der größeren medizinischen Risiken und des Fehlens von Ersatztherapien anders zu bewerten.

[mehr]

Freitag 20. September 2013 New islet cell transplant procedure offers improved outcomes for patients with type 1 diabetes

The latest approach to islet transplantation, in which clusters of insulin-producing cells known as islets are transplanted from a donor pancreas into another person's liver, has produced substantially improved results for patients with type 1 diabetes, and may offer a more durable alternative to a whole pancreas transplant. Participants in the new study received islet cells isolated from the pancreas of organ donors to help their bodies produce insulin, the life-sustaining hormone responsible for absorbing glucose from the blood. The new approach, which allowed the harvested cells a short period of rest prior to transplant, resulted in increased levels of insulin production to the degree that patients were able to discontinue daily insulin injections. Results of the study, conducted by researchers at the Perelman School of Medicine at the University of Pennsylvania, appeared recently in the journal Diabetes.

[mehr]

Mittwoch 18. September 2013 Transplantation: Organspender-Status auf Facebook – Gefahren und Chancen

Im Frühjahr 2012 startete Facebook die größte öffentliche Kampagne zur Organspende. Seither können Millionen von Facebook-Nutzern in vielen Ländern auf ihrer eigenen Facebook-Seite den Status „Spender“ auswählen und damit ihre Bereitschaft, nach ihrem Tod die Organe zur Transplantation freizugeben, öffentlich kundtun. Ethikspezialisten und Rechtsmediziner aus verschiedenen Universitäten in Ungarn analysierten und veröffentlichten Argumente für und gegen diesen Facebook-Aufruf im neuen Buch von Gurch Randhawa und Silke Schicktanz: Public Engagement in Organ Donation and Transplantation. Insbesondere wird darauf aufmerksam gemacht, dass durch die Facebook-Aktion gesellschaftlicher Druck aufgebaut wird, sich als „Spender“ zu bekunden, um zu vermeiden, dass man ansonsten nicht automatisch als „nicht-spendewillige, egoistische Person“ angesehen wird.

[mehr]

Dienstag 17. September 2013 Hemmstoff gegen chronische Nierenerkrankungen

Wissenschaftler des Bonner Universitätsklinikums haben einen neuen Ansatz zur Behandlung chronischer Nierenerkrankungen gefunden: Die Immunzellen, die eine Nierenentzündung aufrechterhalten, benötigen das Molekül Fraktalkinrezeptor. Dieses Molekül stellt einen möglichen Therapieangriffspunkt da, durch den das Voranschreiten von Nierenerkrankungen aufgehalten werden kann. Die Ergebnisse werden nun im „Journal of Clinical Investigation” online vorab vorgestellt. Die Druckausgabe erscheint im Oktober.

[mehr]

Montag 16. September 2013 Organtransplantation: Wenn Angehörige um eine postmortale Organspende gebeten werden, ist richtiges Timing wichtig

Spenderorgane zur Transplantation sind ein rares, kostbares Gut. Um die Zahl der postmortalen Organspenden zu erhöhen, ist die Mitarbeit des Klinikpersonals von großer Bedeutung. Eine vertrauensvolle Beziehung zum Personal der Intensivstation kann sich letztlich auch darauf auswirken, ob die Angehörigen nach dem Tod des Patienten einer Organspende zustimmen. Dabei ist das Timing ein wichtiger Faktor.

[mehr]

Montag 16. September 2013 Rapidly Progressive Glomerulonephritis: Combined Plasma Exchange and Immunosuppression Advisable

Rapidly Progressive Glomerulonephritis: "RPGN therapy possibilities were extended in recent years to include Therapeutic Apheresis. Antigens, antigen-antibody complexes, and immune-complexes can be eliminated from the blood with the aid of plasma exchange. A corresponding therapy enables immunomodulation through suppression or stimulation of antibody formation, as well as a temporary remission of the inflammation through inhibition of the mediators. A combined Therapeutic Plasma Exchange and immunosuppression therapy sems to us to be advisable, particulary in view of the unfavorable prognosis for RPGN, with its complex causes", Rolf Bambauer and colleagues report in their newly published textbook "Therapeutic Plasma Exchange and Selective Plasma Separation Methods".

[mehr]

Freitag 13. September 2013 Analyse der DSO zeigt: In 5,2 Prozent der Fälle wird eine Organspende aus religiösen Gründen verweigert

Etwa 20% der Einwohner Deutschlands haben einen Migrationshintergrund und/oder unterschiedliche religiöse Einstellungen. Diese Familien nach dem Tod eines Angehörigen um eine Organspende zu bitten, stellt das Krankenhaus oft vor Probleme, die aus der Unsicherheit im Umgang mit fremden Kulturen resultieren.

[mehr]

News 1 bis 8 von 12

1

2

vor >


 























F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers