Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineArchiv

Suchen im Archiv

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Stichwörtern das Archiv von Transplantation Online zu durchsuchen.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:


Mittwoch 20. Februar 2013 Augenhornhautspende widersetzt sich negativen Trend in der Organspende

Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) hat im vergangenen Jahr 3.754 Gewebetransplantate an Patienten vermittelt. Insgesamt haben 1.794 Menschen im gemeinnützigen Netzwerk der DGFG Gewebe gespendet. Die Zahl derjenigen, die nach ihrem Tod anderen Menschen mit einer Gewebespende geholfen haben, ist damit um rund 13 Prozent gestiegen.

[mehr]

Dienstag 19. Februar 2013 Forschung zum Schutz von Organtransplantaten ausgezeichnet

Dr. med. Tobias Walker von der Tübinger Universitätsklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie in Freiburg für seine Arbeiten zum Thema Organprotektion mit dem Franz J. Köhler-Preis ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich für hervorragende Leistungen in der Forschung oder klinischen Praxis vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert.

[mehr]

Mittwoch 13. Februar 2013 Die MHH bleibt Deutschlands größtes Transplantationszentrum

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist Deutschlands größtes Transplantationszentrum. Im vergangenen Jahr verpflanzten die Chirurgen 423 Organe. Die Zahl der Transplantationen nahm damit leicht um knapp 3,0 Prozent ab – 2011 waren es 436 Spenderorgane gewesen. Bei Lebertransplantationen gab es hingegen einen Zuwachs um 16 Prozent auf nunmehr 101 Transplantationen. Bundesweit war im vergangenen Jahr die Zahl aller gespendeten Organe um 10,8 Prozent auf 3.511 zurückgegangen. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation sieht einen Zusammenhang mit den Manipulationsvorwürfen an den Universitätskliniken in Göttingen, Regensburg und München. Dort sollen Mediziner Daten manipuliert und damit ihren Patienten schneller zu einer Spenderleber verholfen haben.

[mehr]

Dienstag 12. Februar 2013 Lebertransplantation: Tagebuch der Krisen und Erfolge

Manfred Manz wird auf seine Lebertransplantation vorbereitet. "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ich habe keinen Einfluss auf das, was jetzt passiert. Und mein Leben danach wird von dem abhängen, was jetzt passieren wird. Wenn mir jetzt etwas passieren sollte, dann werde ich auch später niemandem davon berichten können." Dr. Manz kann später über seine erfolgreiche Lebertransplantation berichten. Sein sehr persönlich gehaltenes Tagebuch trägt den Titel "Unsere neue Chance".

[mehr]

Mittwoch 06. Februar 2013 Harnwegsinfektionen nach Nierentransplantation: Generelle antibiotische Prophylaxe nicht empfehlenswert

Bakterielle Harnwegsinfektionen sind nach einer Nierentransplantation häufig - insbesondere bei Frauen. Allerdings unterscheidet sich die Häufigkeit zwischen den Transplantationszentren wesentlich: Die Inzidenzen reichen von 6% bis 86%, berichtet PD Dr. Marcus Säemann (AKH Wien) im VII. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere. Die meisten Harnwegsinfektionen entstehen im ersten Jahr nach der Nierentransplantation.

[mehr]


 




















F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers