Congresspapers


Transplantation Online

Thema des Monats
Herz
Leber
Lunge
Niere
Pankreas
Gesicht
Darm
Immunologie
Stammzellen
Organspende
Xenotransplantation
Forschung & Labor
Allgemeines
Fallberichte
Suchen in Tx-Online
Archiv

Onlineshop


Zeitschrift


Instructions to authors


Industrieinformationen


Lexikon


Links


Impressum


Newsletter


Kontakt

 

Home Kontakt    
TransplantationTransplantation OnlineArchiv

Suchen im Archiv

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Stichwörtern das Archiv von Transplantation Online zu durchsuchen.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:


Dienstag 27. März 2012 Deutsche Gesellschaft für Chirurgie: Nierentransplantation bleibt für Lebendspender ohne erhöhte Herz-Kreislauf-Risiken

Die Spende einer Niere zu Lebzeiten bringt dem Organspender keine bleibenden gesundheitlichen Nachteile. Dies zeigt eine aktuelle Studie im British Medical Journal. Auch das Risiko für einen späteren Herzinfarkt oder Schlaganfall ist nach der Organentnahme nicht erhöht. Diese Ergebnisse nimmt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) erneut zum Anlass, Menschen zur Organspende anzuregen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Beratungen zum Transplantationsgesetz, in dem auch deutliche Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Lebendspender vorgesehen sind, weist die DGCH darauf hin, wie wichtig Spenderorgane für tausende Menschen sind, die seit langem etwa auf eine neue Niere, Leber, Herz oder Lunge warten.

[mehr]

Sonntag 25. März 2012 Transplantation mit Todesfolge: Krankenhaus verliert Lizenz

Das Hacettepe Universitätsklinikum wird zukünftig keine Transplantationen mehr durchführen dürfen. Nach dem Tod eines Patienten, dem vier Gliedmaßen transplantiert wurden, wurde eine Untersuchung eingeleitet. Es stellte sich nun heraus, dass sein Tod hätte verhindert werden können.

[mehr]

Freitag 23. März 2012 Das neue Transplantationsgesetz verbessert die Rahmenbedingungen für die Lebendspende entscheidend

Heute hat sich der Bundestag in erster Lesung mit dem von Abgeordneten aller Fraktionen eingebrachten Gesetzesentwurf zur Neuregelung des Transplantationsgesetzes beschäftigt. Die DGfN hat bereits am 3. März das Vorhaben, die bisher geltende Zustimmungslösung zu einer Entscheidungslösung zu verändern, begrüßt. Einen besonderen Meilenstein sehen die Nephrologen nun auch in der besseren Absicherung von Lebendspendern, die der Gesetzesentwurf vorsieht.

[mehr]

Freitag 23. März 2012 Neuregelungen zur Organspende in erster Lesung im Bundestag

Der Deutsche Bundestag hat heute in erster Lesung den von Abgeordneten aller Fraktionen eingebrachten Gesetzentwurf zur Einführung der Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz und den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Transplantationsgesetzes beraten.

[mehr]

Montag 19. März 2012 Leben mit einem fremden Herzen

Viele Menschen warten vergebens auf ein lebensnotwendiges Organ - es gibt zu wenige Spender. Carola Mühlberg aus Barchfeld hatte Glück, sie bekam vor sieben Jahren ein Spenderherz.

[mehr]

Dienstag 13. März 2012 Mukoviszidose: Lungentransplantation zum Geburtstag

Vor einem Jahr wurden Kristina Schilling im Klinikum Großhadern beide Lungenflügel transplantiert. Zweimal jährlich Geburtstag feiern, wie es viele Transplantierte tun, ist trotzdem nicht drin – die Operation fand exakt an ihrem 20. Geburtstag statt. Heute führt sie ein fast normales Leben.

[mehr]

Montag 12. März 2012 70 Prozent der Deutschen sind bereit zur Organspende

Die große Mehrheit der Deutschen ist grundsätzlich zu einer Organspende bereit. Nach einer aktuellen und repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit haben sich allerdings erst 45 Prozent der Befragten intensiver mit dem Thema beschäftigt. Die jetzt von der Politik geplante regelmäßige Befragung zur Spendenbereitschaft findet eine breite Zustimmung. Wer eine Spende ablehnt, befürchtet häufig, dass man mit seinen Organen Geschäfte macht.

[mehr]

Montag 12. März 2012 Ein zweites Leben dank Spenderherz – seine Zeit war fast schon abgelaufen

Nach der jüngsten Operation wollen seine Beine nicht mehr wie sie sollen. Vorher schon hatte Otto Kutzschbach Probleme mit der Hüfte und dem Rücken. Der 72-Jährige kämpft mit so manchen Beschwerden, doch ein Körperteil arbeitet kraftvoll und ohne Störung – sein transplantiertes Herz. Seit 18 Jahren. Ohne das Spenderorgan würde Otto Kutzschbach schon lange nicht mehr leben. Heute kämpft der Bornhöveder für mehr Aufklärung zum Thema Organspende.

[mehr]

News 1 bis 8 von 11

1

2

vor >


 




















F. Ambagtsheer, W. Weimar (Eds.)
The EULOD Project Living Organ Donation in Europe






G. Randhawa & S. Schicktanz (Eds.)
Public Engagement in Organ Donation and Transplantation






Akademie Niere (Hrsg.)
VI. Intensivkurs Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Akademie Niere






B. Braam, K. Jindal, .J. Dorhout Mees
Hypertension and Cardiovascular Aspects of Dialysis Treatment






W.G. Land
Die (Un)sterblichkeit der Menschheit: dem Geheimnis auf der Spur






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 1: Innate Immunity and Host Defense






W.G. Land
Innate Alloimmunity: Part 2: Innate Immunity and Allograft Rejection






G. Seyffart

Seyffart's Directory of Drug Dosage in Kidney Disease






W. Weimar, M. A. Bos, J. J. V. Busschbach (Eds.)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Expanding the European Platform






Für den AKTX (Hrsg.): E. Homburg, P. Hecker

Transplantationspflege






Hanna Fleps, Martina Oebels, Maja Becker-Mohr (Hrsg.)

Absender? Unbekannt! Ratgeber und Geschichten von Kindern mit einem Spenderherz






Weimar, W., Bos, M. A., Busschbach, J. J. (Eds)

Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects. Towards a Common European Policy






R. B. Brauer, M. Stangl, U. Heemann

Eine neue Niere ist wie ein neues Leben






A. und B. Markus

Der Weg in ein neues Leben - Die Lebertransplantation






B. M. Meiser, P. Überfuhr, R. B. Brauer, B. Reichart

Ein neues Herz ist wie ein neues Leben






Rudolf J. Tschaut

Extrakorporale Zirkulation in Theorie und Praxis






T. Gutmann, A. S. Daar, R. A. Sells, W. Land (Eds.)

Ethical, Legal, and Social Issues in Organ Transplantation






F. W. Albert, W. Land, E. Zwierlein (Hrsg.)

Transplantationsmedizin und Ethik - Auf dem Weg zu einem gesellschaftlichen Konsens


 

Copyright (C) 2003-2015 Pabst Science Publishers